Marianne Glaeser

Marianne Glaeser MA wurde 1962 in Steyr (Österreich) geboren. Sie ist Mutter dreier Söhne und seit 1987 verheiratet. Nach 15 Jahren Berufserfahrung in Subsahara-Afrika, 2 Jahren in Asien und 5 Jahren Italien versteht sie sich als Weltbürgerin. Vom Lehramt sattelte sie über zur Psychotherapie und ist heute Online-Life-Coachin mit internationalem Klientel.
Marianne arbeitete im Laufe der Zeit sowohl mit den Wohlhabenden und Mächtigen der Gesellschaft als auch mit Randgruppen, Opfern von Folter, Vergewaltigung und Sexhandel und mit traumatisierten Slum-Kids. Marianne reflektiert diese herausfordernden Erfahrungen mit einer Sensibilität, die von mutiger Hoffnung getragen ist. «Anatomie eines Wunders» ist ihr erstes Buch.
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
© 2021 ChrisMedia GmbH